Über uns

 

Wir...

sind ein Dresdner Unternehmen mit einem erfahrenen und praxiserprobten Team. Freude, Kraft und Innovationen erhalten wir durch

  • die Diversität unserer Berater
  • die umfangreichen praktischen Erfahrungen
  • ständige Weiterbildungen 

Frei nach Aristoteles "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile." 

Jeder ist ein Individuum und hält für Sie seine in vielen Jahren erworbene Fachexpertise feil. Unser Team ist stark durch das was, wir miteinander schaffen, austauschen, erarbeiten und einbringen und vor allem, wie wir miteinander umgehen. Wir schaffen durch unser Zusammenspiel auf diese vielfältige Weise eine große Synergie, dies zu Ihrem Nutzen und Vorteil.

Philosophie

  • Jeder Mensch ist ein Individuum. Auch Unternehmen sind als Organisation Individuen. Entwicklungsprozesse bedürfen einer Nachhaltigkeit.  Deshalb ist es uns wichtig, Ihr Anliegen entsprechend zu bearbeiten: wertschätzend, effizient und mit größtmöglicher Wertschöpfung.
  • Wir dienen unseren Kunden und den Interessengruppen mit nachhaltiger Verbesserung von Qualität, Werthaltigkeit und Zuverlässigkeit. Wir glauben an die Prinzipien von Ehrlichkeit, Vertrauen, Partnerschaft und offener Kommunikation. Wir wollen zu jeder Zeit ein kompetenter Partner unserer Kunden sein. 

Leitbild

  • para°scout ist ein ganzheitlicher Lösungsanbieter für Personal- und Organisationsentwicklung. Unsere Kernkompetenzen liegen in der lösungsfokussierten Entwicklung von ganzheitlichen Konzepten unter Berücksichtigung des systemisch-konstruktivistischen Ansatzes und unter Teilnahme aller Beteiligten.

     

    Wir streben nach höchster Qualität, ständiger Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen.

    Unsere Stärke als flexibles mittelständisches Unternehmen mit flachen Hierarchien ist die kontinuierliche und effektive Zusammenarbeit mit Experten.  Der Pflege und Weiterentwicklung des para°scout Netzwerkes kommt daher besondere Bedeutung zu.

    Stetiges wirtschaftliches Wachstum und lebenslange Weiterbildung unserer Berater, Trainer und Coaches stellen sicher, dass unsere Kunden stets mit erstklassigen Produkten und Dienstleistungen bedient werden. Vollständige Kundenzufriedenheit und das Übertreffen von Erwartungen ist unser Ziel.

    Teamorientierung, partnerschaftliches Denken und Handeln im Rahmen des Leitbildes und von vereinbarten Zielen sind die Basis unserer täglichen Arbeit. Konstruktive, vertrauensvolle Kommunikation innerhalb der para°scout und respektvoller Umgang miteinander sorgen für ein förderliches und produktives Betriebsklima. Jeder Berater, Trainer und Coach hat bei seinen Aktionen stets das Wohl der Firma und der Kunden im Auge und ist hierfür verantwortlich.

Team

Rita Nerbe-Marx

  • Rita Nerbe-Marx, Jahrgang 1967; Gebürtige Chilenin deutscher/sächsischer Abstammung. Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der para°scout consulting und coaching GmbH; Freie Dozentin der HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden und der Technischen Universität Chemnitz; Tätig als Beraterin für Organisations- und Personalentwicklung, systemischer Coach, Mediatorin und Trainerin für die Bereiche Führung, Kommunikation, Konfliktmanagement, Gruppencoaching, Teambildung sowie als Dozentin für psychologische Faktoren der Unternehmensnachfolge (TU Chemnitz, Dresden Exists (TU Dresden) und der HTW zusammen mit der Ellipsis GmbH). Beraterin für die Unternehmensnachfolge; Jahrzehnte lange Erfahrung in Gründung, Entwicklung, Auf- und Ausbau sowie Führung von Unternehmen und Menschen. Ausbildungen: Mediatorin (inmedio Berlin), zertifizierter, systemischer Coach EBS (European Business School, Universität für Recht und Wirtschaft, Ö.-Winkel), systemische Organisationsberaterin (systemisches Zentrum, Berlin), TÜV-zertifizierte Trainerin für Erwachsenenbildung, BDVT-zertifizierte Business-Trainerin, TAM-zertifizierte Management-Trainerin,  Profil als PDF

Medien zu Rita Nerbe-Marx

Interview (Audio) im DLF Deutschlandfunk zu Generation Y und Z -> hier

Interview (Text) im DLF Deutschlandfunk zu Generation Y und Z -> hier

Interview (Text) in MDR aktuell zu Generation Y und Z -> hier

Blog (Link) "Projektmanager in der Selbstfindung" hier

Trainingsablauf in Text und Bildern zu "Projektmanager in der Selbstfindung" pdf

Blog (Link) "Unternehmensnachfolge richtig kommunizieren" hier

Vortrag "Generation Y: Was sie wirklich will!"

Katrin Ziebart

  • Katrin Ziebart, Jahrgang 1970, Betriebswirt (WA), Systemischer Coach (SG)  (ABIS Leipzig), Systemische Organisationsentwicklung und Change Management (Institut Triangel Berlin), Moderator und Trainer (bsw Dresden), NLP Practitioner (DVNLP) (Stepout Trainings GmbH Dresden) sowie Soziales Panorama (Lucas Derks), langjährige Führungserfahrung im eigenen Unternehmen.
  • Themen: ausschließlich die persönliche Entwicklung von Frauen

Astrid von Friesen

  • Jahrgang 1953; Diplom-Pädagogin, Gestalt-, Trauma- und Paar- Therapeutin, Supervisorin, Lehrbeauftragte an der TU-Bergakademie Freiberg, Weiterbildnerin am Sächsischen Bildungsinstitut, Publizistin  (Vorträge, Artikel, Radiobeiträge u.a. Kommentatorin des „Deutschlandradio Kultur“ sowie Buchautorin), tiefenpsychologisch ausgerichtete Supervisorin bei Managern, Lehrern, Ärzten, Therapeuten u.a. Neben zahlreichen Themen aus der Tiefen-Psychologie: „Burnout-Prophylaxe“, „Wie funktionieren Gruppen wirklich?“, „Menschenkenntnis: Narzissten, Borderliner, Zwanghafte und Co“, „Pensionierungsbegleitung: Schock oder Chance?“  usw. www.astrid-von-friesen.de

Dr. Claus Riehle

  • Dr. Claus Riehle (Jahrgang 1960), geboren und aufgewachsen in Oberschwaben, dann 12 Jahre in Karlsruhe und seit 1992 im Kölner Raum. Studium der Physik (Diplom) und Promotion in Chemieingenieurwesen / Verfahrenstechnik (Dr.-Ing.). Langjährige Berufserfahrung im Bereich Technologie-, Projekt- und Businessmanagement, davon 18 Jahre in einem DAX-Unternehmen. Arbeitet seit fast 10 Jahren als Kommunikationsberater und Coach und gründete 2009 die „Akademie für INTERdisziplin“.  Freier Dozent und Lehrbeauftragter an zwei Hochschulen (FOM, Fresenius) in den Bereichen Projektmanagement sowie Motivation und Führung. Tätig als selbständiger Berater, zertifizierter „Systemischer Coach SG“ (Systemischen Gesellschaft e.V.), Moderater, Publizist und Redner mit den Schwerpunkten Werte, Worte und Wissen.

Dr. Armin Schiller

  • Dr. Armin Schiller, 1955 in Sachsen geboren und aufgewachsen; Ingenieurstudium und Promotion an der TU Dresden;

    längjährige Führungserfahrung in der Wirtschaft;

    seit 19 Jahren selbstständiger Managementtrainer im Bereich Führung, Motivation, Kommunikation;

    seit rund 10 Jahren auch Führungscoach, Moderator und Mediator in Wirtschaft und Arbeitswelt

    In der Freizeit passionierter Tänzer und Porträtfotograf

    Ausbildungen:

    Trainer für Organisations- und Personalentwicklung, NLP-Master-Practitioner DVNLP (T. Stahl, Hamburg),

    Wirtschaftsmediator (Akademie von Hertel, Hamburg), Führungscoach/Teamcoach (E. Maaß, K. Ritschl, Berlin), Autorisierung als Persolog-Profil-Trainer

Sabine Eschenbach

  • Jahrgang 1967, Psychologin und Organisationsentwicklerin, tätig vor allem als Trainerin in der langfristigen Ent­wick­lung von Führungs­kräf­ten und Teams und als Beraterin für Wertearbeit für den deutschen Mittelstand. Coach und Trainerin für Führung, Kommunikation, Personal- und Organisa­tions­entwicklung in Deutschland. Ausführliches Profil als PDF
 

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. Laotse

 

Service & Beratung

Wir sind gerne für Sie da und beraten Sie in einem kostenreduzierten Erstgespräch. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt!

Mail: info@parascout.de
Telefon: +49 (0)351 31 44 11 66
TeleFax: +49 (0)351 31 44 11 67

Referenzen

Bosch Elektrowerkzeuge GmbH

Daimler AG

Dorint Hotel GmbH

GLOBALFOUNDRIES Module One Ltd. Liability Company & Co. KG weitere

Kundenstimmen

Von der ersten Minute an war es beeindruckend, Ihre Erfahrenheit zu erleben.

Ihre Trainings und Coachings zeichnen sich durch Professionalität, Effizienz und gelebte Empathie aus.

Unsere Mitarbeiter schätzen Ihre offene, konstruktive und sympathische Art. Mehr unter Referenzen